Neuheit in Europa: Mode nach Persischer Idee
Fashion Week

Neuheit in Europa: Mode nach Persischer Idee

Das Land von Tausend und einer Nacht wird zum Zentrum der Kreativität, welches das Antike mit dem Zeitgenössischen und das Besondere mit dem Universellen verbindet: eine Mischung, die eine neue Art der Modeerscheinung schafft.
Reading time 2 minutes

Persian Idea kommt aus weiter Ferne und hat es sich zum Ziel gemacht, die Kreativität der Modeindustrie im Iran zu fördern und die Tür für einem Dialog zwischen dem Iran und dem internationalen Modegeschehen zu öffnen.

 

Die Vision des iranischen Teams basiert auf dem Wunsch, einen breiteren Zugang zur Mode zu schaffen, womit alle Dimensionen des Lebens umfasst werden können. Sie leben von der Kreativität als Mittel zur Überwindung der Geschlechtertrennung, den Aufbau der Mode um den Menschen herum und nicht zuletzt vom Engagement für ökologische Nachhaltigkeit. Denn: Persian Idea hat die gesamte Produktionskette in der eigenen Hand, von der Idee bis zur Herstellung.

 

Bei der 94. Ausgabe von Pitti Uomo präsentiert die Marke eine Synthese der Kultur und Bevölkerung des Fernen Ostens auf dem Laufsteg. Was das im Detail bedeutet? Ein minimalistischer, junger Stil, der jedem Kleidungsstück eine eigene Bedeutung anerkennt und der vor allem einen tiefen Respekt für die Kultur der Bekleideten ausstrahlt.



Während einer Pressekonferenz - aus allen Nähten platzend - im Four Seasons Mailand, beschrieb CEO Javad Sedghamiz sein innovatives Abenteuer wie folgt: "Nachdem wir in Florenz angekommen sind, sind wir stolz, unser neues Projekt in Mailand vorzustellen. Die Auswahl der besten Talente unseres Landes, die das Herzstück der Marke Persian Idea sind, basiert auf drei Kernpunkten. Dazu gehört, die Kultur unseres Landes zu respektieren, die auch unsere Hauptquelle der Inspiration ist. (...) Es ist unsere Absicht, in Italien zu investieren und das Projekt, das noch in Planung ist,  bei der Eröffnung eines Showrooms in Mailand bestmöglich zu präsentieren. Folgen wird die Eröffnung in Paris, mit einem Fokus auf Herren- und Damenmode."

 

Wir freuen uns auf das nächste Kapitel sowie die Womenswear.

/

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel