Fashion Week

Was Sie über die Louis Vuitton Cruise 2020-Show in New York wissen sollten

Nicolas Ghesquière feiert mit der Cruise Kollektion 2020 das Reisen, genauer gesagt die legendäre Strecke Paris-New York im TWA Flight Center Terminal am John F. Kennedy Flughafen.
Reading time 1 minutes

Der Ort

Der TWA Flight Center Terminal am John F. Kennedy Flughafen in New York wurde 1962 eingeweiht und vom finnischen Architekten Eero Saarinen entworfen, einem Pionier des Neofuturismus. Louis Vuitton erobert den Ort mit Poesie und der Kraft von grünen Pflanzen. Rund um den Gehweg, auf der Treppe, hinter dem Glasdach: Die Natur erlangt ihr Recht auf diesen Ort zurück.
 

Die Silhouetten

Auch wenn er sich nie dem primären Ziel einer Cruise Kollektion, also einer Urlaubsgarderobe entzogen hat, zeichnet sich Nicolas Ghesquières Stil dadurch aus, dass er die Funktionalität in eine andere Dimension rückt. Der künstlerische Leiter von Louis Vuitton nutzt diese Kollektion, um zwei moderne Eldorados zusammenzubringen: Paris und New York. Den Couture-Geist der Avenue Montaigne kombiniert er mit der Schneiderkunst der Wall Street. Er bringt somit "the best of both worlds" zusammen.

/

Sehen Sie sich die gesamte Show hier an.

Louis Vuitton Cruise 2020 Modenschau

Tags

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel