Fashion Week

Haute Couture: Ziad Nakad Frühjahr/Sommer 2019

Ausserhalb unserer Zeit trotzen diese bestickten Kreationen den Galaxien. Spektakuläre Kleider und funkelnde Details lassen Träume wahr werden.
Reading time 53 seconds

Seit 1997 lassen die Kleider von Ziad Nakad auf der ganzen Welt die wildesten Träume zum Leben erwachen. Und damit auch den Wunsch, sie alle einmal zu tragen. In dieser Saison fielen die atemberaubenden Prinzessinnenkleider in Pastellfarben, Champagner, Silber und Schwarz aus. Der Couturier liess sich dafür von Orion inspirieren, dem grossen Jäger der griechischen Mythologie, der von Zeus in eine Sternenkonstellation verwandelt wurde. Nakad schaffte damit eine Allegorie auf den Sieg der Gnade über die Gewalt im Angesicht einer leidenden Welt.

Der Designer präsentierte ein weites Spektrum an ultra-femininer Abendbekleidung, die grosszügig mit Edelsteinen bestickt wurde: von enganliegenden Formen bis hin zu spektakulären Abendroben fand man alles. Eine Kollektion inspiriert von den Sternen des Himmels für die Stars der Welt.

/

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel