Shopping

Schweizer Winter-Hotspot: Via Serlas, St. Moritz

St. Moritz – Top of the World oder der begehrteste Skiort für die Schönen und Reichen. Das Engadin ist ein magisches Tal, das mit seiner Weite besticht und vor Naturschönheit nur so strotzt. Während eines Shopping-Marathons sollten Sie unbedingt diese Adressen besuchen ...
Reading time 2 minutes
Bester Ort für Pasta

Pavarotti Wine Bar – eine Weinbar im italienischen Stil. Ob ein reichhaltiger Apéro mit Prosciutto und Parmesan oder frisch zubereitete Pasta al pomodoro oder mit Trüffel, dazu der passende Wein und schon erlebt man ein authentisches Gaumenerlebnis inmitten von St. Moritz.

Plazza dal Mulin 3, St. Moritz

pavarottiwinebarstmoritz.ch

 

Bestes Shopping-Erlebnis

Kaufhaus der Alpen – im Faoro finden sich ausgewählte Marken und Accessoires, die entgegen dem Mainstream coole Stücke in die Berge bringen. Ebenfalls gehören zum Concept-Store eine Bar und ein Pop-up-Restaurant. Ein Blick vor oder nach dem Besuch in der Pavarotti Wine Bar, die sich gleich über die Strasse befindet, lohnt sich. Für Nachteulen gut zu wissen: Faoro hat von 10 bis 22 Uhr geöffnet.

Plazza dal Mulin 8, St. Moritz

faoro.ch

Bestes Hotel

Badrutt’s Palace – die grünen Türme des berühmten Hotels in St. Moritz sind ein Aushängeschild für den Skiort. Berühmtheiten quartieren sich hier ein und geniessen den Blick über den St. Moritzersee ins weite Oberengadin.

Via Serlas 27, St. Moritz

badruttspalace.com

 

Einige der Preise wurden aus der Originalwährung umgerechnet und entsprechen nicht zwingend den Schweizer Einzelhandelspreisen.


Image Credits:
ZVG
PAUL THUYSBEART
INSTAGRAM

 

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel