Shopping

Im Ganzen und im Einzelnen

von Laura Gansner
20.09.2017
Wenn sich zwei kreative Köpfe zusammen schliessen und ihre Ideen teilen, kann Beeindruckendes entstehen. Die Kombination von Modissa und BIG, den etablierten Modehäusern Zürichs, ist deshalb vielversprechend und weckt unsere Neugier. Wagen wir den Blick auf Collectif mon Amour.
C – Collectif

Der Spruch „Gemeinsam sind wir stark!“ ist allgemein bekannt. Dies war wohl auch das Motto für die Erschaffung von Collectif mon Amour. Gelingende Zusammenarbeit und verlässliche Partnerschaften spielten dabei eine zentrale Rolle. An erster Stelle stand natürlich die gewinnende Beziehung zwischen den Labels Modissa und BIG. Das gesamte Unterfangen stützt ihre Kollektion und deren Umsetzung aber auch auf die bewährte Zusammenarbeit mit verschiedenen Firmen in Italien, Bulgarien, Portugal und Hong Kong. Aus diesen vielen schillernden Fäden entstand das beachtliche Geflecht Collectif mon Amour.

M – Mon

Obwohl wir ständig davon hören, dass wir uns etwas Gutes tun, uns Zeit für das eigene Wohlergehen nehmen sollten, ist es doch schwer, dies in unserem oft stressigen Alltag tatsächlich umzusetzen. Collectif mon Amour lädt dazu ein, genau dies zu tun, und das mit schlagkräftigen Argumenten. Das aus Italien stammende „Pure Cashmere“ schmiegt sich als Basic-Lieblingsstück oder auch Heavy-Knit-Cashmere Produkten wohlwollend an die Haut und man fühlt sich automatisch ein Stück besser. Zudem werden viele Modelle in einer breiten Farbpalette angeboten, so dass neben unserem körperlichen Empfinden auch unseren Augen geschmeichelt wird.

A – Amour

Liebe zu sich selbst und Liebe zum schlichten Design – diese zwei grundlegenden Werte vermittelt Collecitf mon Amour. Mit Basics, die sich nicht der kurzlebigen Mode unterwerfen, und ansprechend einfachem Design versprüht die Linie eine leichte und beschwingende Eleganz, die sich im Alltag wie auch zu besonderen Anlässen gut macht. Jedes Stück kommt zudem mit femininem Chic und starker Ausdruckskraft daher. Apropos Stärke: Die gesamte Kollektion wurde aus einem grossen Erfahrungsschatz von Frauen für Frauen entworfen. Aus Liebe zur Kraft, welche aus gemeinsamen Projekten entsteht und aus Leidenschaft für das Wohlsein des einzelnen Individuums.

 

Das Sortiment ist in den Stores an der Bahnhofstrasse und in Winterthur erhältlich, ab Mitte September dann sogar im Onlinehandel auf der Website von Modissa. Feiern wir zusammen mit Collectif mon Amour die Schönheit des gemeinsamen Ganzen und des individuellen Einzelnen.

www.modissa.ch
www.bigzh.ch

 

Image Credits: ZVG

 

Artikel teilen

Tags

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel