Reisen

Für eine gute Sache

von L'Officiel Schweiz
12.10.2017
Unter dem Motto «Knife&Life» lancierte die Küche des Ellerman House in Kapstadt ein gemeinnütziges Projekt, das durch den Magen geht.
Ellerman House_Wanka.jpeg
Ellerman House_Nyaria.jpeg

Neben den erfahrenen Köchen kochen nun vier junge Talente aus sozial benachteiligten Familien mit. Das Projekt «Infinity Culinary Training» ermöglicht es den jungen Menschen, Fuss in der Arbeitswelt zu fassen. 

Neben dem Küchen-Einmaleins auf höchstem Niveau werden auch das Selbstvertrauen gestärkt und das Übernehmen von Verantwortung geübt. 

 

www.ellerman.co.za 

Image Credits: ZVG

Artikel teilen

Tags

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel