Hommes

Pharrell Williams gibt einen kleinen Einblick in seine Arbeit mit Chanel

Der Sänger hat die ersten Bilder seiner Arbeit mit dem französischen Modehaus enthüllt.
Reading time 1 minutes

Im vergangenen November erschien Pharrell Williams in Bangkok für die Chanel Cruise Show 2018/19. In einem gelben Kapuzenpulli, auf dem das charakteristische Logo des französischen Hauses prangte, kündigte der amerikanische Künstler seine Zusammenarbeit mit dem renommierten Modehaus an. Die ersten Stücke der Capsule Collection, die noch diesen Monat erscheinen soll, hat der Rapper auf sein Instagram-Profil gestellt. Die Veröffentlichung des Video-Teasers wurde mit seinen 11,9 Millionen Abonnenten geteilt und zeigt Williams mit einigen der Lieblingsgesichter des Hauses wie dem amerikanischen Model Adesuwa Aighewi sowie dem australisch-sudanesischen Model Adut Akech.

Mit dramatischer Musik im Hintergrund enthüllt der Kurzfilm die ersten Stücke der von Pharrell kreierten Capsule Collection: Kapuzenpullover in grellen Farben, riesige Perlenhalsketten, überlange Bademäntel und T-Shirts, die den Namen Chanel Pharrell - so heisst die Kollektion - tragen. Kreationen mit einem urbanen Streetwear-Look, der sich zweifellos perfekt mit dem Erbe und dem traditionellen Know-how des französischen Modehauses vermischt. Die Teile sind ab dem 29. März exklusiv in Seoul und ab dem 4. April weltweit erhältlich.

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel