Fashion

Erste Kampagne von Riccardo Tisci für Burberry

Diese Kampagne entstand aus der Zusammenarbeit mit sechs verschiedenen Fotografen.

Die erste Kampagne von Riccardo Tisci als Kreativdirektor von Burberry ist da. Ganz nach der Art des Designers durfte auch diese Angelegenheit nicht ohne ein wenig Extravaganz über die Bühne gehen. Das englische Modehaus brachte deshalb sechs Fotografen mit unterschiedlichsten Arbeitsstilen zusammen, um der Kampagne Leben einzuhauchen. Diese waren keine geringeren als Nick Knight, Hugo Comte, Colin Dodgson, Peter Langer, Letty Schmiterlow und Danko Steiner. Auch vor der Linse standen keine Unbekannten. Mit dabei waren Natalia Vodianova, Irina Shayk, Stella Tennant und Rianne van Rompaey. Erneut eine gelungenes Debüt für Tisci.

Sehen Sie sich die Bilder der Kampagne hier an.

/

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel