Fashion Week

Jacquemus «Les santons de Provence» Frühling/Sommer 2017

Der Geist und das Wesen des Südens von Frankreich werden von Jacquemus in der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2017 gefeiert.

«Die Santons de Provence», das sind die für die Provence typischen Krippen-Figuren, die das Projekt inspiriert hatten. Für Simon Porte, den Creative Director des Modehauses, sind es nostalgische Kindheitserinnerung und die Kollektion eine Hommage an den Ort, wo er seine Kindheit verbrachte: Die Kleider sind durch ländliche Elemente gekennzeichnet und Jacquemus zeigt Merkmale vom südlichen Frankreich wie Ähren oder Terrakottatöpfe als Accessoires.

Rose Van Bosstraeten, der Star der Kampagne, in einem Shooting von David Luraschi, wird auf einem Sockel stehend gezeigt, in einer ätherischen Szene, zeitlos inszeniert. Die Jacquemus-Kollektion steht - nicht zum ersten Mal - vor allem für die Fähigkeit der Marke, rhythmische, moderne und tragbare Kleidung zu kreieren.

la femme au blé.jpg
la femme au pain.jpg
la femme aux fagots.jpg
la femme aux potiches.jpg
Jacquemus_SS17_07.jpg
Jacquemus_SS17_05.jpg
Jacquemus_SS17_25.jpg
Jacquemus_SS17_09.jpg
Jacquemus_SS17_11.jpg
Jacquemus_SS17_13.jpg
Jacquemus_SS17_15.jpg
Jacquemus_SS17_17.jpg
Jacquemus_SS17_19.jpg
Jacquemus_SS17_21.jpg
Jacquemus_SS17_23.jpg
Jacquemus_SS17_25.jpg
Jacquemus_SS17_27.jpg
Jacquemus_SS17_29.jpg
Jacquemus_SS17_31.jpg
Jacquemus_SS17_33.jpg

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel