Ein Ausflug in das Land von Marni
Fashion Week

Ein Ausflug in das Land von Marni

An der in Mailand vorgestellten Kollektion waren Fifties-Silhouetten, viel Volumen und Layering, Blumenmuster und schmale Taillen zu sehen, also Elemente, für die das Modehaus ein Faible hat.

An der in Mailand vorgestellten Kollektion waren Fifties-Silhouetten, viel Volumen und Layering, Blumenmuster und schmale Taillen zu sehen, also Elemente, für die das Modehaus ein Faible hat. Die Frauen scheinen durch verschiedene Welten zu reisen. Für ihr Outfit haben sie Koffer voller Sachen durchwühlt, die verschiedenen Menschen gehören, und jeweils das Beste gewählt. Badeanzüge und Morgenmäntel aus den 50er-Jahren, Poloshirts und üppige Röcke, perlenbestickte transparente Kleider, die wie mit der Hand zusammengeflickt aussehen, sowie karierte überdimensionierte Hosen und Mäntel sorgten für eine sehr gefeierte Kollektion.

/

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel