Be Well

Sommer-Hotspot: Formentera

Nur einen Katzensprung von Ibiza entfernt, befindet sich das paradiesische Formentera. Entdeckt wurde die Insel von den Hippies und zieht heute Feriengäste aus aller Welt an. Ob das türkisfarbene, fast karibische Meer, der Hippie-Markt oder einfach das mediterrane Flair – Formentera lädt ein, um die Seele baumeln zu lassen.
Reading time 1 minutes
Hotel

Formentera ist nicht unbedingt bekannt für eine grosse Hotelauswahl, daher mietet man sich am besten ein Ferienhaus oder eine Villa. Exquisite und stylishe Häuser finden sich vor allem bei Decodeformentera.

 

www.decodeformentera.com 

Restaurant

Direkt am schönen Strand Ses Illetes im nördlichen Teil der Insel findet man das Beach-Restaurant Juan y Andrea. Bei einem späten Mittagessen sollte man den Loup de Mer in Salzkruste oder die klassische Paella unbedingt versuchen. Zu beobachten gibt es die Schönen und Reichen, die gern mit ihren Booten einen Zwischenstopp im Restaurant einlegen und bei einem Glas Rosé den Blick auf das türkisfarbene Meer geniessen.

 

www.juanyandrea.com

Lokales Geheimnis

 

 

 

La Mola, der Leuchtturm von Formentera – hier ist ein Gedenkstein zu Ehren von Jules Verne gesetzt worden. Am besten mietet man sich ein Velo und radelt gegen Abend hin, denn nicht nur der Leuchtturm ist eine Sehenswürdigkeit, sondern vor allem die magischen Sonnenuntergänge. 

Shop

Screen Shot 2018-07-31 at 14.39.54.png1043505_in_xl.psd1029471_in_xl.jpg472064_BDA00_2206_A.psd1046004_in_xl.jpgRODB018055045_0112.psd1038878_in_xl.psd1037728_in_xl.psd1037736_in_xl.psd346670_in_pp.jpgTASH037055_0059.psdci_225172.psd1048846_in_xl.psd

Image Credits:
ZVG

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel