International Watch Review

Kostümdesignerin Joanna Johnston über die Schaffung von Modemagie für "The Witches"

Wir sprechen mit Johnston über die Ausstattung von Anne Hathaway und Octavia Spencer in Robert Zemeckis neuer Adaption von Roald Dahls geliebter Geschichte
Reading time 6 minutes

Mit einer Erfolgsbilanz, die die von der Kritik gefeierten Titel Forrest Gump , War Horse und Lincoln umfasst , hat Kostümdesignerin Joanna Johnston einige der einflussreichsten Filme Hollywoods in die Hand genommen. Es gehört zum Gebiet der Zusammenarbeit mit Film-Außenseitern wie Steven Spielberg und Robert Zemeckis, mit denen Johnston seit über zwei Jahrzehnten eng zusammenarbeitet.

Ihr jüngstes Projekt mit Zemeckis ist eine neue Adaption von Roald Dahls The Witches , die Kostüme für einen Zirkel schrecklicher Hexen entwirft, die als normale Frauen auftreten und Kinder zu ihrem Tod locken. Zemeckis 'Interpretation des Kinder-Fantasy-Romans von 1983 setzt die Figuren im Alabama der 1960er Jahre mit einem afroamerikanischen Protagonisten und seiner Großmutter zusammen und gibt der Geschichte ein umfassendes Update.

Octavia Spencers Oma stellt die Hexen neben das Grand Orleans Imperial Island Hotel (wo die Geschichte spielt) und bietet ein Gefühl von Wärme und Heimat, ausgestattet mit Blumendrucken und bequemen Hauskleidern. In scharfem Kontrast dazu steht Anne Hathaways Grand High Witch, deren rote Lippen einem bösen, scharfzahnigen Grinsen weichen; frisierte Perücken und schicke Hüte bedecken eine Glatze; und Handschuhe und spitz zulaufende Absätze verbergen Krallen. Fans von Anjelica Hustons Grand High Witch aus den 90ern werden nicht das gleiche Horror-Make-up sehen, da CGI und strategische Prothetik Hathaway auf dem Bildschirm verwandeln. Zusammen mit Dutzenden von Hexen aus der ganzen Welt fungieren die Kostüme als ultimative Verkleidung für ihre wahren Formen.

Im Folgenden spricht L'Officiel mit Johnston über die charakteristischen Merkmale der Hexenkostüme, von Spencers persönlichem Hintergrund bis hin zur Hommage an den Beginn ihrer eigenen Kostümkarriere.

Sie haben bereits an einigen Kinderfilmen gearbeitet, aber es gab nur wenige zwischen Ihren anderen Arbeiten zu historischen Stücken und Actionfilmen. Was hat dich zu den Hexen gezogen ?

Normalerweise wähle ich keine Filme für die Genres, sondern für das Geschichtenerzählen. Zum Beispiel habe ich immer gesagt, dass ich nie daran interessiert war, Science-Fiction zu machen, und dann habe ich einen teilweise Science-Fiction-Film gemacht, weil die Geschichte so erstaunlich war. Ich denke, es geht um die Geschichte und die Regisseure. Die BFG , Polar Express und The Witches fallen alle zwischen Bob Zemeckis und Steven Spielberg - sie sind die beiden Regisseure, mit denen ich am häufigsten zusammenarbeite. Es waren sie sozusagen mehr als die Art von Filmen.

 

Diese Erzählung von The Witches könnte die erste Einführung einer neuen Generation in die Geschichte sein. Wie haben Sie, Robert und der Rest des Teams begonnen, sich die Welt vorzustellen, die Sie erschaffen wollten?

Roald Dahl ist als Geschichtenerzähler von großer Bedeutung und in Großbritannien enorm. Soweit ich weiß, gibt es nur sehr wenige Kinder, die in der einen oder anderen Form nicht in seine Geschichten eingeführt wurden, und The Witches ist ein wichtiger Bezugspunkt. Vielleicht weniger in Amerika, aber hier ist Road Dahl in der Psyche des Geschichtenerzählens allgegenwärtig. Das i-Tüpfelchen war, dass [Robert Zemeckis] die Geschichte von den 1980er Jahren, als sie geschrieben wurde, in die 1960er Jahre verlegte und sie dann in Amerika setzte.

1604441849706299 1
Anjelica Huston in der 1990er Version von "The Witches"

Haben Sie, seit der Film in Alabama spielt, Nachforschungen über die Mode dieser Zeit und dieses Ortes angestellt?

Es war eigentlich eine internationale Forschung, weil die Hexen auf dem Kongress aus der ganzen Welt kommen, also hatten wir eine ganze Menge Hexen, die ihre jeweiligen Länder vertraten. Ich ging überall hin. Es war eine umfangreiche Forschungsplattform zum Spielen.

 

Was waren die Einflüsse hinter Anne Hathaways Grand High Witch-Kostümen?

Es gab einige Ikonen der 60er Jahre, und ich huldigte meinem Chef Anthony Powell, mit dem ich als Assistent zusammengearbeitet hatte. Er pflegte diese fabelhaften, dramatischen Schwarz-Weiß-Kostüme als eine seiner Spezialitäten zu machen. Ich wollte, dass [Hathaway] glamourös ist, zu dem die anderen Hexen aufschauen würden, also hatte sie den größten Einfluss von allen. Es geht um ihre Eitelkeit und ihre Projektion.

1604441849941547 2

Octavia Spencers Charakter, Oma, trägt viele Drucke. Was war die Wahl dahinter?

Sie hat großartige Standards in ihrer Kleidung und sie sieht immer gut aus. Schon früh entschied ich, dass sie fast immer gedruckt werden sollte. Blumen und Details - sie ist das genaue Gegenteil der Grand High Witch.

1604441850178639 3
1604441850381509 4

Octavia kommt eigentlich aus Alabama. Hat sie dir etwas gesagt, da sie mit der Einstellung vertraut ist?

Ich habe mit ihr über ihre Kindheit gesprochen. Ich wusste, dass Frauen während dieser Zeit Hausmäntel tragen würden, wenn sie Hausarbeiten erledigten, und sie wiederholte mir das über ihre eigene Familie - Sie würden all Ihre besseren Kleider zum Ausgehen behalten, aber zu Hause würden Sie diese Hauskleider haben. Sie sind praktisch, können aber auch sehr gut aussehen und aus Baumwolle und Nylons bestehen. Ich habe definitiv ihre Erfahrungen genutzt.

1604441850631239 5

Accessoires sind ein Hauptbestandteil der Hexenidentität. Wie war es, diese Elemente für so viele Charaktere zu koordinieren?

Kompliziert! Hexen haben Krallen als Hände und Füße, deshalb habe ich mir dieses Konzept ausgedacht, bei dem alle Hexen Handschuhe tragen, um ihre Krallenhände zu bedecken. Sie haben zwei Finger, die in einem Fünf-Finger-Handschuh falsch sind - wenn Sie sich den Film genau ansehen, sind sie starr. Sie bewegen sich nicht, weil sie tatsächlich vollgestopft sind. Und die Schuhe mussten lang und spitz sein, damit sie verlängert wurden, um ihre Krallenfüße aufzunehmen.

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel