International Watch Review

Breitlings Triathlon Squad fährt für einen guten Zweck

Mit der Teilnahme der Breitling Triathlon Squad am Coronation Double Century Fahrradrennen unterstützte die Uhrenmarke eine südafrikanische Stiftung.
Reading time 1 minutes

Vergangenen Samstag fand in Swellendam ein alljährliches Highlight statt: das Coronation Double Century Fahrradrennen. Mit dabei war auch die Breitling Triathlon Squad, die sich aus den grossen Namen Jan Frodeno, Chris “Macca” McCormack und Daniela Ryf zusammensetzt. Diese werden für den speziellen Anlass - mit dem Rennen Spendengelder zu sammeln - durch die erfolgreichen Schweizer-Rennfahrer Nino Schurter und Ronnie Schildknecht, sowie Breitling CEO Georges Kern und etwa dreissig weiteren Breitling-Fahrern unterstützt. 

 

Wohin das Geld nun geht? Qhubeka. Dies ist eine südafrikanische Stiftung, welche die Leute mit Fahrrädern unterstützt, um ihren Bewegungsradius zu vergrössern und Zugang zu Schulen, Gesundheitszentren und Arbeitsplätzen zu erleichtern. Passend also, dass der Name Qhubeka so viel heisst wie "sich forwärts bewegen". Das Ziel von Breitiling ist es, mit der Teilnahme am Coronation Double Century 500 Fahrräder zur Verfügung zu stellen. 

 

Sollten Sie nun selbst Feuer gefangen haben, dann gibt es auch für Sie Möglichkeiten, diese Organisation gemeinsam mit Breitiling zu unterstützen. Mit einem Email an cycling@breiling.com können Sie eines der 77 Breitling Colnago Fahrräder oder gleich die gesamte Breitling Q36.5 Fahrrad-Montur zu kaufen. Melden Sie sich!

 

www.breitling.com

Tags

watches
new

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel