Fashion

Victoria Beckham vs. Victoria's Secret: 1-0

An den Modeschauen für Herbst/Winter 2018 war eine Vielfalt weiblicher Körpertypen vertreten: von unwiderstehlichem Achtziger-Sex-Appeal bis hin zu strengen Kuttenkleidern und Alitalia-Uniformen. Inwiefern passen diese Bilder zu den feministischen Forderungen der Post-Weinstein-Ära? Wie können Kleider und Modeindustrie zur Emanzipation der Frau beitragen und die Klischees verändern, die damit einhergehen? Strumpfhalter gegen feinen Zwirn – der Match ist eröffnet. 

column