Was Sie von der Kollaboration von H&M x Moschino erwarten können
Shopping

Was Sie von der Kollaboration von H&M x Moschino erwarten können

Klar ist: Der 8. November sollte in Ihrer Agenda markiert werden.
Reading time 2 minutes


Am vergangenen Wochenende gab H&M bekannt, dass die nächste Designer-Kollaboration mit niemand anderem als Moschino stattfinden wird.

Die Ankündigung wurde während eines Instagram-Live-Anrufs zwischen Gigi Hadid und Moschino's Creative Director Jeremy Scott bekannt gegebem. Der Anruf wurde auch an Moschinos jährlicher Party beim Coachella und auf der Instagram-Seite von H&M gesendet. Das angestrebte Ziel wurde damit eindeutig erreicht: Alle reden darüber.

Es gibt noch nicht viele Details, aber wir wissen, dass die Sammlung MOSCHINO [tv] H&M heisst. Es wird Stücke für Frauen und Männer geben, sowie eine grosse Auswahl an Accessoires und einige "zusätzliche Überraschungen". Was das konkret bedeutet, werden wir noch nicht so bald erfahren: Die Kollektion wird erst am 8. November weltweit online und in ausgewählten H&M Stores erhältlich sein.

Ein kleiner Vorgeschmack bekam man aber bereits: Während ihres Anrufs trugen sowohl Hadid als auch Scott Einzelteile aus der Kollektion. Hadid trug ein Seidenhemdkleid mit einem Compact Disc-Druck und ein Paar oberschenkelhoher Stiefel. Man kommt nicht um den Gedanken herum, dass sich die bevorstehende Kollektion um Musik drehen wird. Immerhin wurde die Zusammenarbeit beim grössten Musikfestival der Welt angekündigt. Zudem weiss man, dass Jeremy Scott Popstars ebenso liebt wie Popkultur.

Eines ist sicher: Die MOSCHINO [tv] H&M Kollektion wird Spass machen, frisch und voller Humor sein - wie auch alles andere, was Jeremy Scott anrührt.

www.moschino.com
www.hm.com

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel