Shopping

Schlichte Eleganz: The Bancroft Bag

von L'Officiel Schweiz
04.09.2017
Unter flatternde Tücher in leuchtenden Farben reihen sich Früchte neben Gemüse, handgemachter Käse neben eingelegten Oliven auf. Dem schlendernden Urlauber steigen Gerüche fremder Gewürze in die Nase, während sein Blick an den geflochtenen Körben der Marktstände hängenbleibt. Seine Gedanken beginnen sich zu drehen et voilà: Schon ist die Idee der „Bancroft Bag“ entstanden.
Der entscheidende Blick

Nicht irgendein Besucher, sondern Michael Kors, kam im Urlaub auf Korsika beim Flanieren durch das einheimische Markttreiben auf die Idee. Diesem beobachtenden Blick verdankt der Modedesigner aus New York schon einiges an Erfolg. Die Gründung seines ersten Labels „Michael Kors LLC“ im Jahr 1981 unternahm er ohne abgeschlossenes Studium. Mit seiner ersten Modeschau drei Jahre darauf, bei der er Sportkleidung in klassischen Schnitten mit edlen Details präsentierte, machte er sich einen Namen. Sein Auge für die entscheidenden Finessen brachte ihm auch schon einige Auszeichnungen ein und führte ihn seinen Weg zum Erfolg seiner Kollektionen unter den Labels „Michael Kors Collection“, „MICHAEL Michael Kors“ und „Michael Kors Men“.

Die Herbst/Winter 17 Kollektion der „Michael Kors Collection“ enthält unter anderem die handliche „Bancroft Bag“. Laut Michael Kors war es sein Ziel, in dieser die einfache Handhabung eines Marktkorbes und das urbane Flair der Grossstädte zu verbinden. Er führt das ländliche mit dem städtischen, das praktische mit dem luxuriösen zusammen und gibt der Tasche somit den Charakter schlichter Eleganz, welche sich überall und zu jeder Zeit gut macht.

„I wanted to design a bag that blended the casual functionality of a market basket with urban polish – an elevated, everyday, everywhere bag.“ Michael Kors
Partner In Everything

Hergestellt wird die Tasche kunsthandwerklich in Florenz. Das genutzt Leder höchster Qualität ist ausschliesslich europäischer Herkunft. Dessen glatte Textur wird durch eine Reihe bemerkenswerter Verarbeitungen behandelt und durch verschiedenen Applikationen ergänzt. In der Innenseite, die ein Futter aus italienischem Baumwoll-Twill besitzt, findet man eine flache Tasche und einen Reisverschluss. Seitenflügel geben dem Model eine anpassungsfähige Gestalt, die eine optimal Nutzung ermöglicht. So kann die Kreation als Henkel- oder Tragetasche benutzt werden. Die glänzende Metallschnalle sorgt dafür, dass die Tasche geschlossen werden kann und gibt ihr zudem einen stilvollen letzten Schliff.

 

Somit spielt es nun keine Rolle mehr, ob man sich auf einem gemütlichen Marktbummel am Strand oder auf einer belebten Einkaufsstrasse einer Stadt befindet – die „Bancroft Bag“ ist für alles der perfekte Partner.

In der Schweiz ist die Tasche entweder online auf michaelkors.com oder in Michael Kors Boutiquen in Genf, Zürich und Basel erhältlich.

 

Michael Kors Collection FW 17 Bancroft (2).jpg
Michael Kors Collection FW 17 Bancroft (1).jpg
Michael Kors Collection FW 17 Bancroft (3).jpg
Michael Kors Collection FW 17 Bancroft (4).tif
Michael Kors Collection FW 17 Bancroft (3).jpg
Michael Kors Collection FW 17 Bancroft (5).jpg
Michael Kors Collection FW 17 Bancroft (6).jpg
Michael Kors Collection FW 17 Bancroft (7).jpg

In Partnerschaft mit Michael Kors

Erhältlich über michaelkors.com und in Michael Kors Boutiquen in Genf, Zürich und Basel

 

 

Artikel teilen

Tags

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel