Shopping

Royale Winterlooks mit Canada Goose

Canada Goose, bekannt für ultrawarme Mäntel und Jacken, ist eine besondere Kooperation mit dem Savile Row-Schneider Henry Poole eingegangen.

Sie ist weit über die Grenzen Londons hinaus bekannt: die prestigeträchtige Einkaufsstrasse Savile Row. Und das nicht nur, weil die Beatles 1969 in der Hausnummer 3 ihr letztes Konzert, das Rooftop Concert, gaben. Schon seit Mitte des 18. Jahrhunderts werden hier, im Stadtteil Mayfair, hochwertige Herrenanzüge nach der "Bespoke-Art" massgeschneidert. Jedes Kleidungsstück wird individuell besprochen und dauert mehrere Monate in der Fertigung. Nun hat die Henry Poole-Schneiderei, die schon für das Englische Königshaus arbeitete, den W1 Daunen-Blazer von Canada Goose für Männer und Frauen neuinterpretiert. Bis zu minus 15 Grad Celsius hält die Jacke angenehm warm und ist ab sofort erhältlich.

/

Tags

shooping
fashion

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel