Shopping

Mytheresa x Valentino

Die Onlineplattform und das Modehaus lancierten eine exklusive „VRING“-Tasche, begleitet von einer Kampagne, welche die physische und die digitale Ebene vollends miteinander verschmelzen lässt.
Reading time 2 minutes

Die Sphäre der Kooperationen zwischen Onlineplattformen und Designern hat sich erweitert: der Luxus-Onlinehändler Mytheresa machte sich Valentino Garavani zum Partner, das Ergebnis wurde Ende Mai dieses Jahres enthüllt. Die exklusive, von Valentinos Kreativdirektor Pierpaolo Piccioli designte “VRING”-Tasche aus Büffelleder kommt in den Farben Creme, Rosa und Hellblau daher. Geziert wird sie vom Logo-Monogramm des italienischen Brands in Gold, sowie einem roten Anhänger.

So wunderbar zeitlos die Tasche selbst, so futuristisch die entsprechende Kampagne, entwickelt vom britischen Künstler Thomas Webb. Das dreiteilige Konzept umfasst ein Pop-up im Münchner Mytheresa-Store, eine Digitalkampagne und schliesslich ein intimes Dinner am 10. Juni 2019 während der Art Basel. Bei Letzterem werden die Gäste Webbs interaktive „Infinity Mirror“-Installation hautnah erleben können.

Das zweite Element, die Digitalkampagne, wurde zeitgleich mit der Tasche lanciert. Das Video bietet einen Einblick in eine Welt, wie sie möglicherweise bald schon Realität sein wird. Wir sehen eine junge Frau, das Model Daberechi Ukoha-Kalu, welche sich wie selbstverständlich mit Augmented Reality durch ihren Alltag bewegt – und damit die exklusive "VRING" bestellt, welche sie kurz darauf schon in ihren Händen hält.

Sehen Sie sich hier das Kampagnen-Video an:

Mytheresa x Valentino

Die exklusive „VRING“-Tasche von Valentino Garavani ist erhältlich über Mytheresa.

mytheresa.com

 



Image & Video Credits:
ZVG

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel