Shopping

Mykita x Martine Rose: alles steht Kopf

Aus dieser Kollaboration entstand eine Kollektion mit verspieltem Design und einem Hauch Ironie.
Reading time 1 minutes

Das innovative Brillenlabel Mykita schliesst sich für diese Kollektion mit Martine Rose, einer Designerin, die mit ihren Kreationen die gängigen Konventionen herausfordert, zusammen. Daraus entstand das Modell SOS - kein Schrei nach Hilfe, vielleicht aber ein Ruf nach mehr Raum für Individualität und ein wenig Humor im Design. Inspiriert wurde diese Kollektion von der unbeschwerten Art, wie Kinder ihre Brillen stolz und selbstbewusst falsch herum tragen. Warum das "falsche" nicht einfach zum "richtigen" machen? Das neue Acetatmodell ist in den Farb- und Mustervarianten Zebra, Leopard und Giraffe erhältlich und kommt in Cat Eye-Form daher, wodurch es ohne Probleme kopfüber getragen werden kann. Der spielerische Charakter der Kollektion wird durch die "Sticker"-Inschrift auf den Brillengläsern sowie das Verpackungsdesign im Discounter-Look unterstrichen. Alles in allem ist diese Kollaboration ein schelmisches Augenzwinkern, das dazu auffordert, das Leben mit Humor zu nehmen - auch wenn die Welt Kopf steht.

SOS von Mykita x Martine Rose ist exklusiv ab heute online im Mykita E-Shop und auf ssense.com sowie bei Dover Street Market und LN-CC erhältlich. 

Ab Ende Februar 2019 ist das Modell in allen Mykita Shops und bei ausgewählten Fashion Stores weltweit verfügbar.

Tags

hommes
new

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel