Shopping

Editor's Pick: Glückstheorie

Nachhaltige Mode, die nicht langweilig ist oder gar an den aktuellen Fashiontrends vorbeizielt? Das finden Sie in der Glückstheorie.
Reading time 2 minutes

Umweltschutz und Nachhaltigkeit ist zur Zeit in aller Munde und mit den #fridaysforfuture-Streiks setzen Schülerinnen und Schülern auf der ganzen Welt ein grosses Zeichen. Viele Veränderungen müssen innerhalb der Politik und den Industrien geschehen, doch während wir auf deren Handeln hoffen, können wir auch unseren kleinen Teil dazu beitragen. Zum Beispiel nachhaltige und fair produzierte Kleidung kaufen. Doch da diese gleichzeitig stilvoll und zeitgemäss aussehen sollte, ist die Suche nach den passenden Stücken oft eine nervenaufreibende Zeitinvestition. Glückstheorie macht es uns leichter. Der neue Laden in der Altstadt von Winterthur beweist mit seinem auserlesenen Sortiment, dass Nachhaltigkeit und Fashion Hand in Hand gehen können. Mit verschiedenen Brands wie Underprotection, Sienna Byron Bay, HanroSanikai, Swedish Stockings und vielen mehr findet man im elegant-gemütlich eingerichteten Ladeninnern eine breite Palette an Produkten und Stilen, die einen damit überraschen, dass sie überhaupt nicht "typsich öko" aussehen - es aber durch und durch sind! 

Diesen Frühling lohnt sich der Besuch bei Glückstheorie noch einmal mehr, da sie vier neue Brands in ihr Sortiment aufnehmen werden: Jan'n JuneNine to FiveWunderwerk und Embassy of Bricks and Logs. Wenn Sie nun neugierig geworden sind, dann lohnt sich ein Besuch im Laden selbst, oder am 24. März 2019 beim Walk-in Closet Event in Winterthur, bei dem Glückstheorie die schönsten Frühlingsteile auf dem Laufsteg vorstellen wird. So oder so: Ihr Kleiderschrank wird Ihnen danken!

 

glueckstheorie.ch

Tags

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel