Neues aus dem Hause Swarovski
Schmuck

Neues aus dem Hause Swarovski

Bereits seit mehreren Jahren zeigt Swarovski ein ausgeprägtes Engagement in Nachhaltigkeit und Innovation.
Reading time 2 minutes

Während den Filmfestspielen in Cannes präsentierte Swarovski nicht nur den Film „Waterschool“, welcher die Zusammenfassung eines weltweiten Projektes für das Bewusstsein von Wasser hervorhebt. Nein, die internationalen Filmfestspiele in Cannes waren auch die passende Bühne für die Präsentation der neuen Echtschmuckkollektion – diese wurde in Zusammenarbeit mit der spanischen Hollywoodschauspielerin Penelope Cruz kreiert. Auf dem roten Teppich trug die Schöne Ohrringe und einen Ring in 18-karat FairTrade Weissgold mit Swarovski Created Diamonds und synthetischen Rubinen – damit stehlt sie allen die Show.

Für die Journalisten gab es einen Tag später, auf einer Dachterrasse des JW Mariott Hotels, mit einem unglaublichen Blick auf die Croisette, einen Ausblick auf die Schauspielerin sowie die Echtschmuckkollektion, welche in Zusammenarbeit mit Swarovski kreiert wurde. Eine wunderschöne und nahbare, aber doch eher schüchterne Penelope Cruz zeigte sich mit der Gründerin Nadia Swarovski gut gelaunt. Dafür gab es allen Grund, denn Swarovski zeigt einmal mehr, wie wichtig ihnen das Engagement für die Umwelt und fair produzierter Schmuck ist und präsentiert eine Kollektion, die mit Gold aus kontrollierter Herkunft entstanden ist. Damit ist der Weg für nachhaltigen Gold-Schmuck geebnet und trotzdem werden die Stars und Sternchen auf dem roten Teppich makellos glänzen.

Die Atelier Swarovski by Penelope Cruz Echtschmuckkollektion und die hauseigenen Atelier Swarovski Echtschmuckkollektion sind ab Juli 2018 bestellbar.

www.swarovski.com

 

Credits:

Olivier Borde und Stephane Feugere

„Die Zusammenarbeit mit Penélope Cruz und die gemeinsame Ausrichtung auf bewussten Luxus hat uns sehr viel Spass gemacht. In der Kollektion verschmelzen verantwortungsbewusste Handwerkskunst, eine nachhaltige Beschaffung und die makellose Eleganz des roten Teppichs zu einzigartigen Edelversionen."

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel