Must-Have: "Antifer Off-Width" von Repossi
Schmuck

Must-Have: "Antifer Off-Width" von Repossi

Durch die Kombination des Schlichten mit dem Komplexen, sanfter Linien mit aggressiven Spitzen veranschaulicht dieser Ring das Wesen der Arbeit eines Juweliers: Die Norm umgehen und Neues erschaffen.
Reading time 1 minutes

Der Auslöser

In einem Königreich aus Nebel und Nieselregen erheben sich am Strand der Normandie alte Kreidefelsen, die uns von vergangenen Zeiten erzählen: das Kap Antifer. Dieses majestätische Stück Natur inspirierte im Jahr 2013 die künstlerische Leiterin Gaia Repossi, welche gleich eine ganze Schmuck-Kollektion auf den Namen "Antifer" taufte.

 

 

Der Mythos

Die Designerin liebt unerwartete Kombinationen. Die Vereinigung von Gegensätzen nährt regelmässig ihre Juweliers-Fantasie. So auch bei der Kreation von "Antifer". Gerade deshalb ermöglicht die Kollektion "Antifer" kühne Variationen. Ein Resultat von beeindruckender techinscher Meisterleistung.

 

 

Das Know-How

Dank der Zusammenführung von weich und scharf bietet die Kollektion eine neue Palette von Möglichkeiten an. Uns gefällt besonders der Ring "Antifer Off-Width": drei goldene Ringe, der erste davon mit Diamanten besetzt, alle in einer asymmetrischen Reihe aneinandergehängt. Zusammen mit anderen Ringen getragen erzeugt dies einen graphischen Effekt, bei dem man gerne zwei Mal hinschauen möchte.

 

www.repossi.com

Shop

Screen Shot 2018-02-06 at 11.57.33.pngScreen Shot 2018-02-06 at 11.58.48.pngScreen Shot 2018-02-06 at 11.59.36.pngScreen Shot 2018-02-06 at 12.00.27.pngScreen Shot 2018-02-06 at 12.01.09.pngScreen Shot 2018-02-06 at 12.02.53.pngScreen Shot 2018-02-06 at 12.05.08.pngScreen Shot 2018-02-06 at 12.06.02.png

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel