Reisen

Swarovski feiert 20. Jubiläum des Weihnachtsbaums im Zürcher Hauptbahnhof

von Manou Steiger
21.11.2017
Seit 1994 findet im Zürcher HB der Christkindlimarkt statt und lädt Alt und Jung dazu ein, die Vorweihnachtszeit einzuläuten. Zum 20. Mal verzaubert der Swarovski-Tannenbaum nun die Besucher und ist aus den Köpfen vieler Zürcher nicht mehr wegzudenken.

Dieses Jahr aber scheint der Baum, geschmückt mit über 6500 Ornamenten, besonders hell zu funkeln. Anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten wird die über 10 Meter hohe Tanne am Fuss mit 20 Vitrinen ergänzt, welche die Jahres-Ornamente der vergangenen 20 Jahre zeigen. Aus dem TV-Spot bekannte Stücke gibt es ebenfalls zu bestaunen.

Was viele nicht wissen, ist, dass der allererste Baum im Jahre 1994 einige Hindernisse überwinden musste, denn die einzigartige und doch sehr spontane Idee musste innert wenigen Wochen realisiert werden. Bei Minusgraden und in unermüdlicher Teamarbeit glückte das Unterfangen jedoch und legte den Baustein für weitere Umsetzungen in Moskau, Dubai und Mailand.

 

Für eingefleischte Christkindlimarkt-Fans lancierte das Kristall-Haus eine exklusive Weihnachtsglocke, die speziell für dieses Jubiläum designt wurde und die es nur am Hauptbahnhof zu kaufen gibt.

Der diesjährige Christkindlimarkt findet vom 23. November bis zum 24. Dezember täglich statt. Die Öffnungszeiten sind von Sonntag bis Mittwoch jeweils 10.30 bis 21 Uhr, von Donnerstag bis Samstag 10.30 bis 22 Uhr. Marktschluss ist am 24. Dezember um 16 Uhr.

 

www.swarovski.com

 

 

 

 

Image Credit: Debora Zeyrek

Artikel teilen

Tags

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel