Pop Culture

Chime for Change: von "the future is female" zu "the future ist fluid"

To Gather Together: so lautet das Moto der neuen Chime for Change Kampagne von Gucci, die sich diese Jahr mit dem Einfluss von Gender und Gleichberechtigung auseinandersetzt.
Reading time 2 minutes

Wenn wir über Guccis Chime for Change sprechen, müssen wir den Kurzfilm "The Future is Fluid" ins Rampenlicht rücken. Denn darin wird alles gesagt, was die Kampagne beinhält. Es ist eine Aneinanderreihung aus Gedanken zum Thema Gender von jungen Menschen aus der ganzen Welt. Sie sprechen über die Abgründe der Gesellschaft, über die Möglichkeiten der Zukunft und über das Spektrum von Gender. Vor allem hinterfragen sie das uns bekannte binäre Geschlechtersystem und schlagen neue Ansätze vor, wie wir diese enge Vorstellung langsam aber sicher aufbrechen können. Sage Grace Dolan-Sandrino, eine Trans-Studentin aus den USA, schliesst mit den Worten: "I think we are doing amazing work to shape this world that we all deserve to live in". Und darin liegt der springende Punkt: Die Kampagne zeigt auf, wie für eine gerechtere Welt eingestanden werden und dass die Zukunft nicht "female", sondern eben "fluid" sein kann. 

Neben vielen laufenden Projekten, die Gucci weiterhin unterstützt, kommen einige neue dazu. So zum Beispiel "Equality Now", ein Programm, das junge Aktivistinnen dabei unterstützt, sich für die Menschenrechte im Mittleren Osten und Nordafrika einzusetzen. Oder "Vital Voices", wobei die Jugend Italiens durch ein innovatives und interaktives Programm dazu aufgefordert wird, sich gegen Geschlechter-bedingte Gewalt stark zu machen. Zudem bringt Gucci ihr eigenes Chime Zine heraus, welches gefüllt ist mit Geschichten von AktivistInnen, KünstlerInnen und SchriftstellerInnen. Die Vision der italienischen Modemarke ist es, dadurch eine globale Community zu erschaffen, die sich mit Themen der Gleichberechtigung der Geschlechter befasst und mit der Umwelt teilt. Und darin liegt der Beginn der Veränderung: sich für die Rechte von marginalisierten Gruppen auszusprechen. Etwas, das wir alle tun können.

Sehen Sie sich hier den Kurzfilm "The Future is Fluid" an.

The Future is Fluid

Wenn Sie sich weiter über die Kampagne informieren möchten, dann besuchen Sie die offizielle Website von Chime for Change. 

 

chime.gucci.com

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel