People

Rihanna spendet Millionär gegen Coronavirus

Der Star schließt sich den Prominenten an, die in diesem kritischen Moment helfen
Reading time 2 minutes

Rihanna ist die neueste Berühmtheit, die ihren Beitrag zur Bekämpfung des Coronavirus leistet . Die gemeinnützige Organisation der Sängerin, die Clara Lionel Foundation , spendete 5 Millionen US-Dollar (rund 25 Millionen R $), um den weltweiten Kampf gegen die Pandemie zu unterstützen .

"CLF unterstützt lokale Partner, die an der Front der Katastrophenhilfe arbeiten, insbesondere solche, die sich auf den Schutz und die Versorgung marginalisierter Gemeinschaften konzentrieren. Sie helfen den am stärksten gefährdeten Menschen in den USA, der Karibik und Afrika , sich auf das vorzubereiten, was kommen wird ", laut einer offiziellen Erklärung der Stiftung.

 

 

Die großzügige Spende wird Organisationen wie Feeding America, Direct Relief, Partners in Health und dem International Rescue Committee der Weltgesundheitsorganisation helfen. Rihanna und ihre Stiftung werden auch darauf abzielen, lokalen Lebensmittelbanken dabei zu helfen, gefährdeten Gemeinden und älteren Menschen in den USA zu helfen. Beschleunigung der Testbemühungen in Ländern wie Haiti und Malawi ; und Schutzausrüstung für medizinische Fachkräfte und Mitarbeiter von Diagnoselabors bereitstellen, die an der Entwicklung von Impfstoffen zur Bekämpfung des Virus arbeiten.

"Es war noch nie so wichtig oder dringend, marginalisierte und bedürftige Gemeinschaften zu schützen und vorzubereiten - diejenigen, die am stärksten von dieser Pandemie betroffen sein werden", kommentierte Justine Lucas, Geschäftsführerin von CLF.

 

 

 

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel