People

Lizzo und Charli XCX schliessen sich für "Blame It on Your Love" zusammen

Das Duo ist gekommen, um die Popmusik zu retten.
Reading time 2 minutes

Dieses Wochenende hat klar gemacht: Der Sommer ist da und er wird bleiben. Das schöne Wetter lässt Tanzlaune aufkommen. Und nichts eignet sich dafür besser als die Sommerhymne "Blame It On Your Love", mit der uns Charli XCX und Lizzo überraschen.

Der luftige Song entstand in Zusammenarbeit mit Stargate, der unter anderem auch Charlies "After the Afterparty" mit Lil Yachty produziert hatte. Es ist ein Lied über die Liebe, die Rebellion und das Bedauern. "I blame it on your love every time I fuck it up", singt die Sängerin über den ansteckenden Beat und was auch immer sie uns damit sagen will - dazu tanzen wollen wir auf jeden Fall.

Lizzo, die gerade kürzlich ihren ersten Billboard Top 100 Eintrag mit "Truth Hurts" erreicht hatte, bringt den Track mit ihrer lebendigen und leicht rotzigen Art zum Vibrieren. Mit folgender Zeile aus dem Song ist eigentlich auch schon alles gesagt: "I'm trying to catch millions, I'm not try to catch feelings". Das Album-Artwork zeigt das Duo mit metallisch schimmernden, rosa Schnörkeln, die ihre Gesichter verzieren.

Charli ist der Beweis dafür, das aus grossen Pop-Kollaborationen Gutes entstehen kann, sehr Gutes. Alleine auf ihrem letzten Mixtape arbeitete die Sängerin mit Carly Rae Jepsen, Tove Lo, CupcakKe, Brooke Candy und einer Vielzahl weiterer herausragender Frauen zusammen. Die Sängerin erzählte dem BBC 1 Radio über ihren neuen Track: "Bis Lizzo hinzukam, war er einfach noch nicht perfekt". Perfekt für eine lange Sommernacht, das ist der Song nun auf jeden Fall.

Hören Sie sich das Lied hier an.

Charli XCX - Blame It On Your Love (Feat. Lizzo) [Official Audio]

Tags

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel