Nightlife

Wer hat den Zürich E-Prix im Dolder Grand mit Hugo Boss gefeiert?

Am 9. Juni fand der erste Julius Bär Zürich E-Prix statt. Dies wurde am Abend zuvor von Hugo Boss gebührlich gefeiert.

Am 8. Juni lud Hugo Boss deshalb ins The Dolder Grand ein. Unter den 300 Gästen befand sich unter anderem der aktuell führende Formel E Fahrer Jean-Éric Vergne und der amtierende Weltmeister Lucas di Grassi, sowie Alejandro Agag, CEO Formula E. Auch andersweitig bekannte Gesichter wie Kostja Ullmann und Noah Brown waren anzutreffen. Neben persönlichen Gesprächen und Champagner zählten die Q&A Session zwischen den Fahrern und Herrn Agag, sowie das DJ Set von Brendan Fallis aus New York zu den Highlights.

 

Sehen Sie die best angezogenen Gäste in der Gallerie unten. 

Alejandro Agag.jpg
Alejandro Agag in Boss.
Brendan Fallis.jpg
Brendan Fallis in Boss.
Jean-Éric Vergne.jpg
Jean-Éric Vergne in Boss.
Kostja Ullmann.jpg
Kostja Ullmann in Boss.
Lucas di Grassi.jpg
Lucas di Grassi in Boss.
Marco Andre Da Silva.jpg
Marco Andre Da Silva in Boss.
Morgane Schaller.jpg
Morgane Schaller in Boss.
Noah Brown.jpg
Noah Brown in Boss.

www.hugoboss.com

www.thedoldergrand.com

 

 

 

Image Credits:
ZVG

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel