L'Officiel Art

Nicht verpassen tris

Unsere Sommer-Kulturtipps für Neugierige und Reisefreudige
Reading time 2 minutes
Dachterrasse Pavillon Le Corbusier, 2018, Zürich, © ZHdK
Setouchi Triennale

Die Setouchi Triennale ist ein Festival für zeitgenössische Kunst, das alle drei Jahre vor der malerischen Kulisse der Bucht der japanischen Stadt Seto stattfindet.

In das Gesamtprojekt sind mehrere Museen und Kunstzentren einbezogen. Die Besucher reisen dafür von Insel zu Insel. Zu den Highlights gehört das von Tadao Ando entworfene Benesse Art Museum in Naoshima, das es auf den sozialen Medien zu Unsterblichkeit gebracht hat.

Vom 17. Juli bis 25. August, Seto-Binnenmeer, Japan. Weitere Veranstaltungen finden vom 28. September bis 4. November statt.

setouchi-artfest.jp

Rootstock Festival 2019

Jungle by Night, FORM, Adam Naas und andere warten an einem aufregenden Wochenende mit Reizen für Gehör und Gaumen mitten in den Weinbergen des Burgunds auf. Auf der Bühne: Jazz, Electro und Pop. In den Gläsern: natürlich ein ausgezeichneter Wein!

13./14. Juli 2019 im Château de Pommard in der Nähe von Beaune.

rootstockmusic.com

Olafur Eliasson: In Real Life

Das Enfant terrible und Wunderkind aus dem Norden kehrt für eine Retrospektive in die Londoner Tate Modern zurück, die immersive Erfahrungen, Ironie und einen stets geschärften Blick auf unsere Zeit verspricht.

Vom 11. Juni bis 5. Januar 2020 in London. 

tate.org

Pavillon Le Corbusier

Nach einer sorgfältigen Renovierung öffnet das Gebäude von 1967, der letzte Entwurf des grossen Architekten aus La Chaux-de-Fonds, nun wieder seine Pforten für die Allgemeinheit. Ein wahres architektonisches Schmuckstück an der Promenade des Zürichsees.

pavillon-le-corbusier.ch

Image Credits:
ZVG

Tags

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel