Hommes

Leonardo Di Caprios kultigstes Aussehen auf dem Bildschirm

Vom rücksichtslosen Calton von Django Unchained bis zum romantischen Romeo von Romeo + Julia
Reading time 4 minutes

Leonardo DiCaprio , der Mann, der Mythos, die Legende, hat Hollywood dank atemberaubender Leistungen und Mut erobert. Der Schauspieler, der dafür bekannt ist, die Grenzen seiner Interpretationen zu überwinden (für den Film The Revenant schlief er in einem Tierkadaver) und für die Vielseitigkeit seiner Rollen (romantischer Herzensbrecher in der Titanic, eingefleischter Unternehmer in The Wolf of Wall Street) ist berühmt in auf der ganzen Welt auch wegen seiner chamäleonischen Mode: klassisch und makellos auf dem Roten Teppich, lässig und sportlich an den freien Tagen (Trainingsanzüge und Baseballmützen sind seine offizielle Uniform), aber es sind sicherlich die Looks, die er auf der großen Leinwand trägt, die einfangen mehr öffentliche Aufmerksamkeit.

Von der fesselnden und exzentrischen Mode von Romeo + Julia bis zum Stil von Jay Gatsby sind hier die kultigsten Mode-Momente des Schauspielers:

ROMEO + JULIET

Der Film von Baz Luhrman ist zu einem Klassiker geworden. Ein junger Leonardo wandert in einer Atmosphäre zwischen Vergangenheit und Gegenwart, real und surreal, und rezitiert William Shakespeares Drama schlechthin. Der Kostümdesigner des Films ist Kym Barret (der Mastermind hinter den legendären Matrix-Looks), der der Philosophie des Regisseurs genau folgt (berühmt für seine präzise szenische Sprache): die Figur von Romeo mit Hawaiihemden gepaart mit Cargohosen, einem Anzug Von Prada und übergroßen Jacken ist es ein Meilenstein der 90er Jahre.

Dolce & Gabbana, Tom Ford, Yves Saint Laurent und viele große Modemarken treten auf und kleiden die beiden berühmtesten Antagonistenfamilien aller Zeiten, die diesmal in kriminelle Clans verwandelt wurden.

DER FLIEGER

DiCaprio spielt zwischen 1930 und 1940 und ist Howard Hughes, ein Millionär mit einer Leidenschaft für Luftfahrt und Anzüge. Der Stil des Charakters reicht vom militärischen Vintage (Fliegerjacke aus Leder, kombiniert mit einem luxuriösen italienischen Anzug und Hosen in Stiefeln) bis zum raffinierten Stil des Playboy-Millionärs: Maßanzüge und Seidenkrawatten. Der klassische Round Metal Rayban ist ein Muss.

Die Stylistin des Films, Sandy Powell, erhielt einen Oscar für solch genaue Kostüme

DJANGO UNCHAINED

Spektakulär, so könnten DiCaprios Kostüme für diesen Film beschrieben werden. Von einfacheren Outfits wie rauem Wollblazer, gestreiftem Hemd und Taschentuch bis hin zu Samt-Smoking, Weste und bestickten Slippern ist es unmöglich, den rücksichtslosen Landbesitzer Calvin J. Candie aus den Augen zu lassen

DAS GROSSE GATSBY

Es reicht aus, nur die Textur zu kennen und hohe Erwartungen an das Aussehen zu haben. In den goldenen Jahren der 1920er Jahre erhielt der Film großes Interesse von Modehäusern, die zahlreiche Kleider verliehen, um in einem Meisterwerk zu erscheinen, das wieder zwei knisternde Namen aus der Hollywood-Welt enthielt: Baz Luhrman und Leonardo. Brook Brothers arbeitete in erster Linie direkt mit der Kostümdesignerin Catherine Martin zusammen, um den üppigen Jay Gatsby-Charakter zum Leben zu erwecken. Extravagant, übertrieben, übertrieben, ihre Anzüge sind dafür gemacht, für immer bewundert, beneidet und erinnert zu werden.

DER WOLF VON DER WALL STREET

Nichts hat jemals die Idee gegeben, was die Welt der amerikanischen Makler ist, wie der Wolf der Wall Street. Der Film verfolgt die Abenteuer von Jordan Belfort von der Anonymität bis zum Erfolg bis zum Herbst. Während das Leben des Protagonisten von flach zu elektrisierend wechselt, ändert sich auch sein Stil: Anzüge von Armani, Valentino, Gucci und Belfort spiegeln den Erfolg wider. Steife Kragen, Nadelstreifen-Zweireiher und elegante Hemden - DiCaprio ist perfekt in der Rolle des wohlhabenden amerikanischen Finanzmanns. Aber die unvergesslichen Looks enden nicht hier: Jogginghose und Nike Cortez, nautische Kleidung, Persol kombiniert mit einem total weißen Look. Alle Kleider, die Leonardo in diesem Film trägt, sind Kult. Es ist unmöglich, nur einen zu wählen

EINMAL IN HOLLYWOOD

Das letzte Mal im Kino sahen wir ihn in der Rolle von Rick Dalton, Wengers Schauspieler am Ende seiner Karriere, auf der verzweifelten Suche nach einer Erholung von der Erfolgswelle. Es war einmal in Hollywoods Stil ist die Hollywood-Darstellung der frühen siebziger Jahre. Dalton zeichnet sich durch seine braune Lederjacke, den Rollkragenpullover (gelb, rot oder beige), die hoch taillierte Hose und die Camperos aus.

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel