Hommes

Here it is – The new Ferrari Portofino

Am 14. November 2017 war es soweit. Ferrari und Ihre Schweizer Händler haben zur grossen Präsentation des neuen Ferrari Portofino nach Lausanne in das SwissTech Convention Center eingeladen. Rund 400 geladene „Ferraristi“ waren dabei, als das neue Flag-Ship aus dem Hause Ferrari enthüllt und präsentiert wurde.

Portofino, der neue Gran Turismo Cabrio mit 8-Zylinder-Motor und 600 PS, hat sofort das Herz der Gäste erobert. Der Ferrari Portofino ist der Nachfolger vom Ferrari California T. Name steht für Eleganz, Sportlichkeit und dezenten Luxus, die sowohl das Auto als auch die Stadt prägen. Ebenso wurde eine spezielle Farbe für dieses Auto entwickelt: Rosso Portofino.

Das neu konstruierte Chassis des Ferrari Portofino ist deutlich leichter als sein Vorgängermodell California T. Der Motor ist eine konsequente Weiterentwicklung der Motorenfamilie, die 2016 und 2017 zum International Engine of the Year gekürt wurde. Auch der charakteristische Soundtrack des Ferrari V8 wurde weiter verbessert. Vor allem bei Fahrten mit offenem Verdeck kann jetzt der Sound voll ausgekostet werden. Durch den überarbeiteten Motor ist der Portofino das bisher leistungsstärkste Cabrio. Mit einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 3,5 Sekunden durch die 600 PS überzeugt er auch im Bezug auf Leistung.

Ob offen oder geschlossen, der Ferrari Portofino macht eine gute Figur und ist das neue stolze Mitglied der Ferrari Familie. Durch das unverkennbare Design und die tollen Materialen, lässt er nicht nur die Männerherzen höher schlagen, sondern auch die Damen sind von seinen Charme als kraftvoller Sportler angetan.

 

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel