Fashion

Richtungsweisend: Kim Jones B23 Sneaker für Dior

Kim Jones "B23" Sneaker für Dior ist eine Demonstration konzentrierter Symbole.
Reading time 1 minutes

Alleine die Tatsache, dass die letzte Dior Men Runwayshow mit den B23 Sneakers von Kim Jones eröffnet wurde, ist ein Zeichen der Zeit. Die Schuhe - der erste starke Akt des neuen künstlerischen Direktors der Marke - waren bei der Mehrheit der ersten zehn Models zu sehen. Sie verstrahlten die Selbstverständlichkeit eines neuen It-Pieces aus. Und auch wenn es teilweise anders aussehen mag: Kim Jones wird der historischen DNA des Hauses nicht den Rücken kehren, und das trotz seiner mitgebrachten Kultur, die viel näher an der Streetwaer ist. Der britische Designer beabsichtigt vielmehr, diese beiden Inspirationen miteinander in Einklang zu bringen, um mit dem Dior-Mann eine neue Generation zu verführen.


Diese Stilübung wird in zwei Saisons zum Dreh- und Angelpunkt der Gestaltung der Luxushäuser. Beim B23 ist das Rezept klar nachvollziehbar: Nehmen Sie eine mythische Leinwand aus dem Archiv der 30er- das Motiv Dior Oblique -, versetzen Sie es in den neuesten technischen Stoff, um den angesagten Transparent-Effekt zu erzielen, fügen Sie zwei Patches aus Kautschuk hinzu und dann alles auf einem der legendärsten Sneaker-Modelle der Streetwear-Welt installieren, und Sie erhalten den B23. So einfach und so richtungsweisend ist das neue Modell von Dior.

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel