Fashion

Calvin Klein verkündet den Ausstieg aus Ready-to-wear

Bei der amerikanischen Marke brechen neue Zeiten an. Der Fokus wird vorerst auf Jeans und Unterwäsche gerichtet.

Nachdem Raf Simons Calvin Klein verlassen hat, muss die Lage neu überdacht werden. Die Marke hat nun bekannt gegeben, dass sie den Creative Director nicht ersetzen und die 205W39NYC-Linie (früher Kollektion) nicht weiterführen wird. Damit endet der Verkauf der Konfektionsmarke: Die Schliessung der Filialen in New York und Mailand führte zur Entlassung von 100 Mitarbeitern und dem Abschied von den Laufstegen dieser Welt.

Die neue Strategie von Calvin Klein soll nun darin bestehen, in die meistverkauften Produkte wie Jeans und Unterwäsche zu investieren.

1551993593932307 captura de tela 2019 03 07 a s 17.20.48
Instagram @calvinklein
1551993594164949 captura de tela 2019 03 07 a s 17.20.28
Instagram @calvinklein
1551993594442007 captura de tela 2019 03 07 a s 17.25.34
Instagram @calvinklein
1551993594709174 captura de tela 2019 03 07 a s 17.25.26
Instagram @calvinklein
1551993594968730 captura de tela 2019 03 07 a s 17.25.14
Instagram @calvinklein
1551993595218633 captura de tela 2019 03 07 a s 17.25.05
Instagram @calvinklein
1551993595451906 captura de tela 2019 03 07 a s 17.24.56
Instagram @calvinklein

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel