Fashion Week

Schiaparelli und der Surrealismus

von France
04.07.2017
Im Einklang mit seiner letzten Couture-Kollektion, erwecken Bertrand Guyon die Geister der 21 Place Vendôme: Picasso, Cocteau, Dali Rothko, und darunter auch das berühmte „Hummer Kleid“ welches zur „Overall“ in rot und weiß wird.
sch_LB_HC_fw17_001.jpg
sch_LB_HC_fw17_002.jpg
sch_LB_HC_fw17_003.jpg
sch_LB_HC_fw17_004.jpg
sch_LB_HC_fw17_005.jpg
sch_LB_HC_fw17_006.jpg
sch_LB_HC_fw17_007.jpg
sch_LB_HC_fw17_008.jpg
sch_LB_HC_fw17_009.jpg
sch_LB_HC_fw17_010.jpg
sch_LB_HC_fw17_011.jpg
sch_LB_HC_fw17_012.jpg
sch_LB_HC_fw17_013.jpg
sch_LB_HC_fw17_014.jpg
sch_LB_HC_fw17_015.jpg
sch_LB_HC_fw17_016.jpg
sch_LB_HC_fw17_017.jpg
sch_LB_HC_fw17_018.jpg
sch_LB_HC_fw17_019.jpg

Text: Mathilde Verthier

Artikel teilen

Tags

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel