Beauty

Die triumphale Rückkehr der Meeräsche

Riri liebt es. machst du?
Reading time 1 minutes

Sicher unerwartet, aber offiziell: Die Meeräsche ist zurück. Direkt aus den legendären 80ern, den Jahren der Beinlinge, Schulterpolster, leuchtenden Farben und Punkmusik, ist der beliebteste Haarschnitt aller Zeiten, der von David Bowie, Patti Smith und Jane Fonda getragen wurde, wieder in den Frisurentrends.
Es ist nie wirklich komplett von der Bildfläche verschwunden: Scarlett Johansson wagte 2003 eine Kurzversion, Rihanna 2013 die lange, während Zendaya 2016 stolz ihre blonde Meeräsche auf einem Teppich zeigte.
Alle dachten, es wäre das letzte Mal, dass die drastische Frisur gesehen worden wäre, aber bald darauf zeigten es zwei Charaktere aus bekannten Fernsehserien erneut und erregten besonderes Interesse daran. Tokio von Money Heist und Billy Hargrove von Stranger Things.
Und so blieb es in Hollywood und die Wahl von 2020 ist das Jahr seiner offiziellen Rückkehr.
Miley Cyrus, Petra Collins, Barbie Ferreira und Carly Rae Jepsen rocken alle It-Girls. Schließlich liebte Rihanna (deren Meeräsche dieses Jahr die Savage X Fenty Vol. 2 Show startete, gefolgt von allen Modellen der gleichen Frisur) es so sehr, sie wie ihren Alltagsstil zu behalten. Gestern hat sie es mit einem Vintage Pantera T-Shirt gerockt. Kann sie unapolegetischer sein als das?

/

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel