Vorteile der Wassermelone
Be Well

Vorteile der Wassermelone

Die süsse Frucht erfreut Gaumen - und Haut.
Reading time 1 minutes

Der Sommer hat viele Vorteile. Sonne, lauschige Terrassen, gutes Wetter, kurze Ärmel ... Gute Laune ist vorprogrammiert. Doch alles Gute hat auch seine, wenn auch nur klitzekleine, Kehrseite. Die Beine schwellen an, der Körper wird träge, die Haut müssen mit Cremen für Hydration, Sonnenschutz und Pflege eingesalbt werden. 

 

Doch wo uns die Natur mit Hitze und anderen Schwierigkeiten bedrängt, gibt sie uns auch die Mittel, um die Beschwerden wieder zu lindern. In diesem Fall gelingt dies durch eine Frucht. Konkret: durch die Wassermelone.

 

Wassermelonen sind süss, lecker, frisch und lassen sich perfekt mit jeder Mahlzeit zu kombinieren. Ob als Zutat für Ihr Lieblingssommerrezept, als Dessert und sogar als wohltuender Snack zwischendurch - ein Sommer ohne Wassermelonen ist unvorstellbar. So wird die grüne Kugel zur gefragtesten Frucht der Saison. Und dies nicht nur wegen ihres Geschmacks.

 

Wenn auch das saftige Fruchtfleisch im Mund zergeht wie zarte Butter, so besitzt die Wassermelone  nicht nur geschmackliche Vorteile. Sie hat auch eine positive Wirkung auf die Haut, der sie eine willkommene Abkühlung und von innen kommende Hydration schenkt. Somit kombiniert sich die Aufnahme von wichtigen Vitaminen mit Pflege der Haut. Die Wassermelonensaison kann beginnen. 

/

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel