Woman

Wege der Frau

von L'Officiel Schweiz
13.10.2017
"Old books, new covers. Das 21. Jahrhundert – ein Jahrhundert der Frauen?", so lautete das Thema einer Podiumsdiskussion im Rahmen der Salzburger Festspiele in Zusammenarbeit mit Nadja Swarovski.
Swarovski_080817_139.JPG

Auf dem Podium diskutierten Frauen über die Chancen der Gleichberechtigung und die Möglichkeit zur Veränderung. Appelliert wurde dabei an mehr soziales Engagement, ein gemeinsames Vorwärtsgehen und mehr Chancengleichheit. Helga Rabi-Stadler, Präsidentin der Salzburger Festspiele, bringt es wie folgt zum Ausdruck: "Männer und Frauen sehen sich als Konkurrenten auf dem Arbeitsmarkt. Aber: Wir sollten nicht gegeneinander, sondern miteinander arbeiten. Wir denken uns viel zu wenig in den Anderen hinein. Ich appelliere dafür, diese weibliche Tugend einzusetzen." Swarovski geht mit weltweiten Projekten zur Förderung der Bildung von Mädchen voran.

www.swarovski.com

Artikel teilen

Tags

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel