Shopping

Luxus-Denim im Sinne von Jacob Cohën

Jacob Cohën präsentiert seine Frühjahr/Sommer 2018 Kollektion, die uns mit einer Vielfalt an Formen und neuen Ideen überrascht.

Flüchtige Momente, die eine Geschichte zwischen Kunst, Farbe und viel Denim andeuten. So erscheint einem die Frühjahr/Sommer 2018 Kollektion von Jacob Cohën, einer Marke, die Luxus-Denim kreiert. Die Qualität der Stoffe und die hohe Aufmerksamkeit der Schneider sind die Grundlage aller Modelle der italienischen Marke.
Jacob Cohëns neue Kollektion ist eine Reise: Kimono-Jeanshemdjacken mit gestickten Details treffen auf Blusen und Palazzo-Hosen mit blauen und weissen Streifen und verschmelzen zu einer eleganten und einzigartigen Fashion-Mischung.
Die Arbeiten sind, wie die Marke an sich, ausgestattet an raffinierten Veredelungen. So zum Beispiel die Einsätze in verschiedenen Farbtönen, die einige der Modelle modisch abrunden. Die Formen sind vielfältig und reichen von klassischen Skinny-Jeans bis zu weiten Hosenbeinen, die das Ganze cool aussehen lassen. Die Oberbekleidung erforscht neue Horizonte der Denim-Welt und bringt dabei, unter anderem, einen schicken Kimono hervor, der von morgens bis abends verwendet werden kann. Auch ein Jumpsuit fehlt der Kollektion nicht. Der aus Denim und Baumwolle gefertigte Einteiler fällt weich und eignet sich als Key Piece für einen Abendlook.
Natürliches Linen trifft auf leichte Baumwolle, bestickt mit Natural Sashiko Stickerei, inspiriert von der dekorativen japanischen Kunst. Die kunstvolle Handarbeit und die Stoff sind dabei Ton in Ton oder mit sanften farblichen Nuancen. Jacob Cohën bessert zudem die Veredlung von Stoffen durch die Einführung neuer Verfahren auf: Talkum Rain, White Polish, White Lime, Brush Stroke.

Eine reichhaltige Kollektion, die Sie in wenigen Tagen in Form eines Kurzfilms auf unserer Homepage sehen können.

Stay tuned!

JC-SS18 • LOOK BOOK 01.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 02.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 03.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 04.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 05_1.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 05_2.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 06.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 07.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 08.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 09.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 10.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 11.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 12.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 13.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 14.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 15.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 16.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 17.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 01_1.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 01_2.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 01_3.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 02_2.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 02_3.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 03_1.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 03_2.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 03_3.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 04.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 05_1.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 05_2.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 05_3.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 05_4.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 06.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 07.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 08.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 09.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 10.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 11.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 12.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 13.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 14.jpg
JC-SS18 • LOOK BOOK 15.jpg

www.jacobcohen.it

 

Image Credits:
Fotograf: Gabriele Giussani
Stylist: Claudia Cerasuolo
Model: Ludovica Frasca @ Warum nicht Modelle
Haare und Make-up: Cristina Crosara @ The Green Apple
Set-Designer: Clio De Maria @ Lacomune

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel