Produzent Harvey Weinstein verhaftet
Pop Culture

Produzent Harvey Weinstein verhaftet

Er selbst kam in New York zur Polizei.

Harvey Weinstein ging am Morgen des 25. Mai in New York freiwillig zur Polizei, wie der Fernsehsender CNN berichtete.
 

Harveys Beschluss, sich zu ergeben, folgt der Bekanntgabe der Staatsanwaltschaft von Manhattan, ihn wegen Nötigung zum Oralsex (Lucia Evans im Jahr 2004 und der Vergewaltigung einer anderen Schauspielerin (anonym), anzuklagen.
 

Momentan sieht es so aus, als ob der Filmproduzent mit einer Kaution von einer Million Dollar vorerst auf freiem Fuss bleibt. Jedoch mit einer Fussfessel und ohne Pass. Nun wird die Anklage vor Gericht abgewartet

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel