People

Fashion News: Wieso fehlt Celine das "é"?

Hedi Slimane präsentiert via Social Media das neue Markenlogo des französischen Labels - ohne "é". Was hat den Creative Director von Celine zu diesem Schritt bewegt?
Reading time 1 minutes

Anfangs September wurde auf Instagram das erste Bild der Marke unter Leitung von Hedi Slimane veröffentlicht - und der Fashion Welt wurde ein neues Logo vorgestellt: Celine. Die Reaktionen lassen sich in zwei Lager einteilen. Einerseits das begeisterte, grösstenteils Fans von Hedi Slimanis Stil, und das kritische, Anhänger der vorherigen Designerin Phoebe Philo. In einem der Posts wird der Grund für das neue Logo erklärt. Anscheinend wurde in den 60er Jahren oft mit diesem Schriftzug gearbeitet.

Die Inspirationsquelle ist somit klar. Doch steckt noch mehr dahinter? Umwandlungen von Markenlogos und -namen sind für Slimane bekanntes Terrain. "Christian Dior monsieur" verwandelte er in "Dior Homme" und YSL in "Saint Laurent Paris". Beide Marken führte er zum Erfolg. Ist die Änderung bei Celine also eine Selbstinszenierung als "Retter" von Celine oder ist dies schlicht und einfach sein Markenzeichen, welches er nicht aufgeben möchte? Wie dem auch sei - am 28. September präsentiert der Designer seine erste Kollektion für das französische Modehaus. Wir hoffen auf authentische Celine-Ästhetik, mit oder ohne "é".

 

www.celine.com

 

 

Image Credits:
IG @celine
Celine

Tags

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel