Grosse Eröffnung des Manolo Blanik Stores in Genf
Nightlife

Grosse Eröffnung des Manolo Blanik Stores in Genf

Der König der Schuhe, Manolo Blahnik, eröffnete vergangene Woche seinen Store in Genf.
Reading time 58 seconds

Die illustre Gästeschar liess es sich nicht nehmen, dem Meister selbst zu gratulieren, welcher bei der Eröffnung der neuen Lokalität an der 20 Rue de la Corraterie anwesend war.

Das Dekor wurde puristisch und stilvoll ausgewählt. Die kunstvollen Schuhkreationen durch schwarze Metallvorrichtungen perfekt zur Schau gestellt. 

Nach einer kurzen Begrüssung im Laden wurden die Gäste in das gegenüberliegende Kino gebeten, um den Dokumantarfilm "Manolo: The boy who made shoes for lizzards" zu schauen. Ein Film, der vom spannenden Leben des Schuh-Königs erzählt und den Gästen einen noch besseren Einblick geben konnte, was dieser Mann schon alles geleistet hat.

Der krönende Abschluss war eine Signierstunde des Königs selbst. Egal ob Schuhe oder das Buch, Manolo plauderte fröhlich mit den Gästen und verewigte sich mit den Namen der jeweiligen Personen.

 

 

/

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel