Fashion

Zurück zu den 90er-Ikonen von Pepe Jeans

1973 war ein besonderes Jahr für Pepe Jeans: Die Marke erblickte das Licht der Welt. Noch nicht auf dem Mode-Regal, sondern in den Regalen eines kleinen Standes am Portobello Market in London.

Und dieses Jahr kann Pepe Jeans  bereits 45 Kerzen auf ihrer Torte zählen. In viereinhalb Jahrzehnten hat die Marke zahlreiche Subkulturen (Punk, Rave, Skater, Grunge) erlebt und eine große Fangemeinde aufgebaut - von The Smiths zu Bridget Hall und auch Jason Priestley. Die zwei Letzteren waren das Gesicht der Marke in den neunziger Jahren. Der Geburtstag von Pepe Jeans wird mit zwölf T-Shirts in limitierter Auflage gefeiert. Die Basis dafür waren die Original-Kopien von 1973 - die mit dem mittlerweile bekannten Pepe Jeans London Logo - aber auch andere Designs, die die T-Shirts über die Jahre hinweg schmückten. Jedes Stück ist einzeln nummeriert und daher sehr exklusiv. Die ganze Kollektion ist zudem unisex.

 

www.pepejeans.com

Tags

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel