L'Officiel Art

Kunstausstellung: Pink ist Power

Claudia Walde ist eine der erfolgreichsten Street Art Künstlerinnen der Welt. Wie sie sich als Frau in einer eher Männer-dominierten Szene behauptet hat, zeigt ihre Einzelausstellung in der Kolly Gallery.
Reading time 1 minutes

Claudia Walde alias MadC begann ihre Kunstlaufbahn vor 22 Jahren. Zu Beginn war ihr Ziel vor allem eines: nicht als Frau auffallen. Denn sie wollte nicht nach diesem Merkmal bewertet werden, sondern ihren männlichen Künstlerkollegen ebenbürtig wahrgenommen werden. Darum beschloss sie, gänzlich auf die Farbe Pink zu verzichten.

 

Dass sie dies nicht bis heute durchzog, verrät bereits der Ausstellungstitel: Pink Power. Wie MadC ihre eigene Künstlersprache entdeckte und die Farbe Pink bewusst zu ihrem Markenzeiche machte, ist aktuell in der Kolly Gallery in Zürich zu sehen. Eine Kunstausstellung, die zeigt, wie schwierig es sein kann, als Frau in einer Männerdomaine durchzukommen - und wie befreiend es sein kann, schlussendlich zu erkennen, dass einem das nicht hindert, erfolgreich zu sein. Und das nicht als männlich angepasstes Wesen, sondern selbstbewusst als Frau.

Die Ausstellung Pink Power ist noch bis 25. November in der Kolly Gallery zu sehen.

 

Kolly Gallery
Seefeldstrasse 56
8008 Zürich

 

www.kollygallery.com

 

 

 

 

Image Credits:
MadC

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel