Woman

Wie bekomme ich eine perfekte Maniküre?

Sind Sie es so gewohnt, an Nagelstangen zu gehen, dass Sie Angst haben, die Maniküre selbst durchzuführen? Kleine Schritt-für-Schritt-Anleitung
Reading time 1 minutes

Die perfekte Maniküre beginnt ... am Abend zuvor mit einem Handpeeling, gefolgt von einer großzügigen Kompresse Pflegecreme (oder den klassischen 8 Stunden von Arden), die die ganze Nacht mit schützenden Baumwollhandschuhen aufgenommen wird. Bist du nicht so perfektionistisch? Beginnen Sie jedoch mit dem Peeling und entfernen Sie alle Spuren von zuvor aufgetragenem Nagellack mit dem Lösungsmittel. Entscheiden Sie sich für die Form und Länge des Nagels und schneiden und feilen Sie, bis ein homogenes Ergebnis erzielt wird. Schieben Sie einfach die Nagelhaut mit dem Holzstab zurück, ohne sie jemals zu schneiden. Und stellen Sie sich jetzt mit Ihrer Lieblingsserie auf eine ebene Fläche vor dem Computer oder Fernseher, denn für ein gutes Ergebnis ist es wichtig, sich nicht zu beeilen. Tragen Sie die Grundierung auf, lassen Sie sie einige Minuten trocknen und tragen Sie dann die Farbe mit einem vertikalen Pinselstrich in der Mitte und dann 2 an den Seiten auf, um die gesamte Oberfläche zu bedecken. Die Bürste sollte vor dem Berühren des Nagels von überschüssigem Nagellack gereinigt werden. Warten Sie 10 Minuten, bevor Sie die zweite Schicht auftragen. Beenden Sie immer mit dem Decklack, der jeden Tag neu aufgetragen werden muss, zusammen mit einem weicheren Produkt für die Nagelhaut. 30/40 Minuten mit den Händen trocknen lassen. Nagellackflecken an den Fingern sollten am Ende mit einem in Lösungsmittel getränkten Wattestäbchen entfernt werden.

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel