Woman

Stella McCartney erlangt ihre Unabhängigkeit

Nach 17 Jahren in der Kering Group kauft Stella McCartney ihre Aktien zurück und ist nun alleinige Besitzerin der Marke.

Die beiden Parteien verkündeten, gemeinsam eine Vereinbarung anlässlich der Übertragung des Besitzes von Kering an der Marke Stella McCartney getroffen zu haben. Die 46-jährige Designerin wird Alleininhaberin ihrer Marke, die sie 2001 im Rahmen einer Partnerschaft mit der italienischen Firma Gucci ins Leben gerufen hat.
Sie äussert sich wie folgt dazu: "Es ist für mich an der Zeit, das Unternehmen, das meinen Namen trägt, gänzlich in eigenen Händen zu halten. Diese Gelegenheit ist für mich eine sehr wichtige Entscheidung, und ich freue mich darauf, dieses neue Kapitel meines Lebens zu begehen und  gemeinsam mit meiner Marke und meinem Team in die Zukunft zu treten." Stella McCartney
Die beiden Seiten werden weiterhin zusammenarbeiten, um einen reibungslosen und schrittweisen Übergang sicherzustellen und die Dynamik der Marke aufrechtzuerhalten. Stella McCartney bleibt Mitglied des Stiftungsrates der Kering Foundation zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen.

www.stellamccartney.com

Image Credits:
Patrick Kovarik. AFP

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel