Woman

Hier ist das neue Tattoo von Emily Ratajkowski

Ein Tattoo, das für sich spricht, ein "Harvey-Fick" für Harvey Weinstein.
Reading time 1 minutes

Seit einigen Jahren ist der rote Teppich nicht mehr nur für Menschen und Posen vor Fotografen gedacht, sondern auch ein Ort des Protests und der Proteste. Diesmal ist es Emrata , die uns beweist, dass die #MeToo- Bewegung noch eine glänzende Zukunft vor sich hat. Das Thema ist weit davon entfernt, ratifiziert zu werden, und ist in den Nachrichten immer noch sehr präsent und gilt heute nicht mehr nur für die Kinowelt. Anlässlich der Premiere von " Uncut Gems " überquerte Emily Ratajkowski den roten Teppich mit einem vergänglichen Tattoo auf dem Arm: " Fuck Harvey ".

1576666338287559 1576231105524861 gettyimages 1188074849
(Foto: Getty Images)

Emratas Protest spiegelt eine Enthüllung der New York Times wider, die einige Stunden zuvor verkündete, Harvey Weinstein habe mit mehr als dreißig Frauen, die ihn sexueller Belästigung beschuldigten, eine vorläufige Vereinbarung über 25 Millionen Dollar getroffen und Aggression. Letzterer bestreitet weiterhin alle diese Vorwürfe der Aggression.

Laut Journalisten der New York Times würde der Deal " fast alle Anklagen gegen ihn und sein Unternehmen beenden ".

 

Am selben Tag erschien Weinstein zu einer vorläufigen Anhörung vor dem New Yorker Gericht und wird voraussichtlich im Januar wegen sexueller Übergriffe vor Gericht gestellt.

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel